60 Zeilen für den Norton-Editor

Viele Besitzer von EGA- und VGA-Grafikkarten, die mit den neuen »Turbo«-Produkten der Firma Borland programmieren, möchten eine Fähigkeit dieser Programmpakete nicht missen: Der Texteditor läßt sich nämlich in einen hochauflösenden Modus umschalten, auf dem eine Bildschirmseite 44 Zeilen umfaßt. Das erhöht den Überblick bei größeren Programmen beträchtlich. Weil dieser Modus sich auch für andere Textdateien […]