Flexible Umrechnung in DOS

Wenn Sie sich die Generierung der COM-Programme ersparen und nur mit einem Konvertierungsprogramm arbeiten wollen, hilft Ihnen CONVERT.DEB weiter. Beim Aufruf von CONVERT müssen Sie jedoch neben dem umzurechnenden Wert zusätzlich die beiden Zahlensysteme angeben. Im Unterschied zur DEBUG-Zeile »DW…« in SYS2SYS.DEB verlangt das Programm die Basen allerdings dezimal. Dazu ein Beispiel: Analog zu »HEX2BIN Wert« startet die Umrechnung […]

Zahlensysteme in DOS umrechnen

Wie in unserem Einführungskapitel »Umgang mit anderen Zahlensystemen« versprochen, zeigen wir Ihnen jetzt ein Programm, mit dem Sie ganze Zahlen unterschiedlichster Systeme ineinander umrechnen können. SYS2SYS wandelt die als Parameter angegebene Zahl des Quellsystems in die entsprechende Zahl des Zielsystemes um und zeigt diese auf dem Bildschirm an. Dabei darf der Parameter allerdings keine Zeichen […]

Der PC lernt rechnen

Da haben Sie nun einen teuren, mit allen Schikanen ausgerüsteten PC auf Ihrem Tisch stehen, doch das, wofür der Begriff Computer eigentlich steht, kann er nicht so ohne weiteres: Rechnen. Speicherresidente Taschenkalender und Rechenfunktionen in Anwenderprogrammen oder Programmiersprachen schaffen zwar Abhilfe – doch ist im Lieferumfang des Betriebsystems außer GW-Basic keine Möglichkeit zur Kalkulation vorhanden. […]

Zeilen in DOS zählen 2

Wer die Zeilen in größeren Dateien zählen muß und das Ergebnis direkt auf dem Bildschirm sehen will, kann das Programm LINES.DEB verwenden. Dieses Filter zählt genau wie LEN die Anzahl der Zeilenvorschübe in einer Datei, gibt das Ergebnis jedoch als Dezimalzahl auf dem Bildschirm aus. Das Ergebnis muß mit 16 Bit darstellbar sein – darf […]

Prüfsumme in DOS berechnen

Wie in unserem Kapitel »Eingabehinweise« versprochen, zeigen wir Ihnen hier ein Programm zur Errechnung einer Prüfsumme von beliebigen Dateien. Mit diesem Filter haben wir sämtliche in diesem Buch abgedruckten Prüfsummen berechnet. Haben Sie einen Tip eingegeben und mit dem Debugger übersetzt, so können Sie mit »CHKSUM <PROGRAMM.COM« überprüfen, ob das .COM-Programm fehlerfrei ist. Unterscheidet sich Ihr Wert von dem […]

Rahmen in DOS zeichnen

Für viele Anwender ist es schon lange ein großes Ärgernis, daß die oftmals so praktischen Linienzeichen nicht direkt über die Tastatur erreichbar sind. Das Zeichnen eines einfachen Rahmens um einen Text wird so leicht zu einem uferlosen Unterfangen, denn die einzige Möglichkeit, ein Rahmenzeichen einzugeben, besteht bislang nur über die »Alt-Nummernblock«-Methode. Neben einiger Fingerfertigkeit, Konzentration […]