1000 Unicodes auf einen Blick

Immer wieder gebraucht aber selten zur Hand – so genannte Unicodes, die kleine aber feine Zeichen wie zum Beispiel einen Telefonhörer (✆), eine Schere (✃) oder einen Briefumschlag (✉) auf Websites zaubern, ohne dass man sie als Grafik umständlich einbinden muss. Doch wer hat schon im Kopf, welches Zeichen wie codiert ist?

Dezimale Zahlen in Register einlesen

Ebenso wichtig wie das Anzeigen einer Zahl ist es, eine im Parameter übergebene Dezimalzahl in ein Register einzulesen, um sie weiter verarbeiten zu können.

DRIVPRM in DOS 3.3 reparieren

Wir haben einen Patch, mit dem Sie das vergessene DRIVPARM der MS-DOS-Version 3.30 wieder reaktivieren können. DOS 3.30 verfügt nämlich zwar über diesen Parameter in der CONFIG.SYS – es wurde nur schlicht und einfach vergessen, ihn zu aktivieren. Mit unserem Patch sind Sie also ab sofort nicht mehr auf den externen und deshalb auch Speicherplatz […]

Ende mit dem Listschutz in GW-Basic

Ein GW-Basic-Programm, das Sie mit der Anweisung »SAVE „Programm“,P« speichern, können Sie sich nach dem erneuten Laden nicht mehr mit »LIST« anzeigen lassen. Falls Sie keine ungeschützte Kopie mehr davon besitzen, ist der Quelltext eines aus Versehen so gespeichertes Programm verloren. Unser 3-Byte-Tip schafft hier auf einfache Weise Abhilfe. Tippen Sie dazu auf der DOS-Ebene […]

Inhalte von Dateien zeigen

Solange Sie sich nur Dateien anschauen wollen, die außer bewußt verwendeten Zeilenvorschüben und Tabulatoren keine besonderen Steuercodes enthalten, kommen Sie mit dem internen DOS-Befehl TYPE ganz gut aus. Die meisten Formate, z.B. Binärdateien wie COM- oder EXE-Programme, produzieren auf dem Bildschirm jedoch ungewolltes Chaos und endloses Piepsen. Drei Programme helfen Ihnen, alle möglichen Dateitypen in […]

Vollständige ASCII-Tabelle in DOS ausgeben

Häufig besteht die Notwendigkeit, schnell den ASCII-Code eines beliebigen Zeichens aus dem IBM-Zeichensatz zu erfahren. Mit unserem Programm ASCII.DEB haben Sie nun endlich eine recht komfortable Möglichkeit dazu! ASCII stellt sämtliche ASCII-Codes in einer Matrix auf dem Bildschirm dar. Die linke Bildschirmhälfte zeigt Zeichen mit den Codes von 0 bis 127 (7Fh), die rechte von […]

Steuerzeichen senden und zeigen

Unter DOS ist es nicht immer einfach, Steuerzeichen, die sich hinter den ASCII-Codes 0 bis 31 verstecken, auf den Bildschirm oder auf den Drucker zu bringen. Dabei ist z.B. das Zeichen Escape (ASCII 27) oft von extremer Wichtigkeit, um Steueranweisungen an den Drucker, zum Programmieren des Zeichensatzes, oder etwa an ANSI.SYS zu schicken. EMIT.DEB ist […]

Zahlensysteme in DOS umrechnen

Wie in unserem Einführungskapitel »Umgang mit anderen Zahlensystemen« versprochen, zeigen wir Ihnen jetzt ein Programm, mit dem Sie ganze Zahlen unterschiedlichster Systeme ineinander umrechnen können. SYS2SYS wandelt die als Parameter angegebene Zahl des Quellsystems in die entsprechende Zahl des Zielsystemes um und zeigt diese auf dem Bildschirm an. Dabei darf der Parameter allerdings keine Zeichen […]

Leerdateien in DOS löschen 2

Beim Konvertieren von Texten anderer Diskettenformate oder Betriebsysteme gibt es oft die seltensten Ergebnisse. Umlaute und Grafikzeichen stimmen fast nie – und manchmal landen zig überflüssige Leerzeilen in der Zieldatei. Manche Programme, z. B. der DOS-Befehl TREE, verschlechtern ihre eigene Optik, indem sie die Bildschirmausgabe durch zuviele Leerzeilen entstellen. NOBLANK übergibt die Zeichen eines Textes […]

Banner unter DOS drucken

Banner sind in Computerkreisen zu den verschiedensten Anlässen bliebt. Die zumeist als »Spielerei« verwendeten, oftmals aber durchaus sinnvoll einzusetzenden überdimensionalen Ausdrucke sind selbst aus großer Entfernung wie Wahlplakate lesbar. BANNER.DEB vergrößert die Zeichen einer Texteingabe als Blockgrafik auf eine gewünschte Größe. Das Programm dreht die einzelnen Zeichen um 90 Grad nach rechts und streckt sie […]