Sicherer Parkplatz für Festplatten

Der Transport von Festplatten ist eine heikle Angelegenheit. Schon kleinste mechanische Erschütterungen können die Plattenköpfe zum Auftreffen auf die Magnetscheibe bringen, die sich im normalen Betrieb nur Bruchteile eines Millimeters von den Köpfen entfernt dreht. Dabei kann leicht ein Sektor zerstört werden, wodurch wichtige Daten verloren gehen können. Ein Defekt in der allerersten Spur einer Festplatte kann sogar zu ihrer völligen Unbrauchbarkeit führen. Um den Schaden zu begrenzen, sollten Sie daher vor jedem Transport dafür sorgen, daß sich die Köpfe nicht gerade über dem wichtigen Systembereich der Platte, zum Beispiel über der FAT, befinden, indem Sie die Schreib-/Leseköpfe Ihrer Festplatte an einer günstigeren Stelle »parken«. Unser Programm »PARK« übernimmt das für beide möglichen Festplatten Ihres PCs.

Vor jedem Transport Ihres Computers sollten Sie »PARK« aufrufen, das Ihnen anzeigt, ob der Vorgang erfolgreich war. »PARK« setzt die Schreib-/Leseköpfe Ihrer Festplatte auf die allerletzte Spur. Sie ist in den meisten Fällen nicht benutzt, aber auf jeden Fall weniger wichtig als die Spuren des Systembereichs. Damit diese Positionierung Sinn hat, darf natürlich nach dem Aufruf von »PARK« keine weitere Aktion mehr erfolgen. Deshalb kehrt »PARK« auch nicht mehr auf die Systemebene zurück. Nach dem Aufruf können Sie Ihren PC abschalten und – wenngleich trotzdem mit aller gebotenen Vorsicht – transportieren.

Name: PARK
Funktion: Parkt die Schreib-/Leseköpfe der beiden möglichen Festplatten
Übersetzung: DEBUG <PARK.DEB
Prüfsumme: 6EB7
Anwendung: PARK
Einschränkungen: ./.
A
MOV DX,80           ;100
CALL 112            ;103
MOV DX,81           ;106
INC By[12F]         ;109
CALL 112            ;10D
JMP 110             ;110
PUSH DX             ;112
MOV AH,8            ;113
INT 13              ;115
POP DX              ;117
JB 127              ;118
MOV AH,C            ;11A
INT 13              ;11C
JB 127              ;11E
MOV DX,128          ;120
MOV AH,9            ;123
INT 21              ;125
RET                 ;127
DB "Platte 1 "
DB "geparkt." D A 24

RCX
3C
NPARK.COM
W
Q

Quelle: 200 Utilities für PC-/MS-DOS von Gerhard Schild und Thomas Jannot