Druckertausch ohne Kabelwechsel

Die meisten Herculeskarten verfügen neben dem Monitoranschluß noch über einen parallelen Port für den Drucker. Wer seinen PC nachträglich um diese Grafikkarte erweitert, besitzt in aller Regel dann zwei parallele Schnittstellen und somit auch die Möglichkeit, zwei Drucker gleichzeitig anzuschließen. Mit LPTSWAP.DEB haben Sie die Möglichkeit, die beiden Anschlüsse miteinander zu vertauschen, ohne die Anschlußkabel aufwendig umstecken zu müssen. Wenn Sie nur über einen Druckeranschluß verfügen, können Sie mit dieser Routine Ihren Drucker vorübergehend stillegen. Sämtliche Daten, auch die mit der Tastenkombination »Shift PrtScr« generierten Hardcopies gehen verloren, es sei denn, Sie leiten diese an LPT2 um. Wenn Sie wie im ersten Fall über zwei angeschlossene Drucker verfügen, gelangen zum Beispiel die per »DIR >PRN« erzeugten Daten an den Drucker, der vorher nur mit »DIR >LPT2« zu erreichen war und umgekehrt.

Name: LPTSWAP.DEB
Funktion: Vertauscht die parallelen Schnittstellen LPT1 und LPT2
Übersetzung: DEBUG <LPTSWAP.DEB
Prüfsumme: 1629
Anwendung: LPTSWAP
Einschränkungen: ./.
A
POP DS              ;100
MOV AX,[408]        ;101
XCHG AX,[40A]       ;104
MOV [408],AX        ;108
INT 20              ;10B

RCX
D
NLPTSWAP.COM
W
Q

Quelle: 200 Utilities für PC-/MS-DOS von Gerhard Schild und Thomas Jannot