Diskettenlaufwerke in DOS zählen

Um die Ausführung umfangreicherer Programmpakete, die mindestens zwei Diskettenlaufwerke benötigen, rechtzeitig stoppen zu können, brauchen Sie FLOPPIES.DEB. Das Programm extrahiert die Anzahl der installierten Floppies aus dem Equipment-Flag des Interrupts 11h und übergibt das Ergebnis im Errorlevel.

Name: FLOPPIES.DEB
Funktion: Ermittelt die Anzahl der installierten Diskettenlaufwerke.
Übersetzung: DEBUG <FLOPPIES.DEB
Prüfsumme: 3F01
Anwendung: FLOPPIESIF ERRORLEVEL #

# = Anzahl

Einschränkungen: ./.
A
INT 11              ;100
ROL AL,1            ;102
ROL AL,1            ;104
AND AL,7            ;106
SUB AL,3            ;108
JNB 10E             ;10A
MOV AL,0            ;10C
MOV AH,4C           ;10E
INT 21              ;110

RCX
12
NFLOPPIES.COM
W
Q

Quelle: 200 Utilities für PC-/MS-DOS von Gerhard Schild und Thomas Jannot