Ausgabe ohne Zeilenvorschub für DOS

Ein zumeist erst auf den zweiten Blick überaus nützliches Programm ist SAY.DEB. Es trägt zusammen mit anderen Programm dazu bei, daß Sie in Stapeljobs nun endlich komfortable Eingaben erledigen können. Näheres dazu finden Sie im Kapitel »Systemumgebung und Stapeljobs«. Das mit dem DOS-Befehl ECHO vergleichbare Programm liefert Textausgaben ohne Zeilenvorschub, was eine bequeme und häufig auch schöner anzusehende Kombination mit anderen DOS-Befehlen erlaubt:

@ECHO OFF
SAY Aktuelles Verzeichnis: 
CD

Das Ergebnis von CD gelangt in die gleiche Zeile der Ausgabe von »SAY …«. Zur Verschönerung sollten Sie zwischen dem Doppelpunkt und dem nächsten Return ein Leerzeichen lassen. Brauchen Sie einen Zeilenvorschub, verwenden Sie anstelle von SAY einfach ECHO. Die Umleitungszeichen » > «, » < « und » | « lassen sich genau wie bei ECHO natürlich nur innerhalb von Anführungszeichen dargestellen, da sie ansonsten direkt ausgewertet werden.

Name: SAY.DEB
Funktion: Gibt einen Text ohne Zeilenvorschub aus.
Übersetzung: DEBUG <SAY.DEB
Prüfsumme: 58EC
Anwendung: z. B. SAY Text z. B. SAY Text >Datei
Einschränkungen: Umleitungszeichen lassen sich wie bei ECHO nur in Anführungszeichen darstellen.
A
MOV CX,[80]         ;100
SUB CX,2001         ;104
JBE 114             ;108
MOV DX,82           ;10A
MOV AH,40           ;10D
MOV BX,1            ;10F
INT 21              ;112
RET                 ;114

RCX
15
NSAY.COM
W
Q

Quelle: 200 Utilities für PC-/MS-DOS von Gerhard Schild und Thomas Jannot