Kategorien
Off the record

Warum Fotolia-Bilder vielleicht (k)eine wirklich sichere Bank sind

Seit dem 8. August 2008 habe ich für 2.772 Euro 1.153 Bilder bei Fotolia gekauft. 721 davon auf eigenen Websites verwendet. Den Rest in Druckerzeugnissen, E-Books und Anzeigen oder in Kundenprojekten. Gestern mit einem Script herausgefunden, dass 27 Bilder bei Fotolia nicht mehr online sind. Davon betroffen insbesondere auch jüngere (!) Bilder.

Kategorien
Off the record

Warum ich seit Jahren kein ADAC-Mitglied mehr bin

1. Der ADAC ist von einem unverzichtbaren Verein zu einem unkontrollierbaren Konzern mit 8600 Mitarbeitern mutiert. Es ist davon auszugehen, dass solche Konzerne erhebliche Geldsummen ihrer Mitglieder verbrauchen, um sich selbst zu verwalten, unnötiges Wachstum zu finanzieren und fragwürdigen Lobbyismus zu betreiben.

Kategorien
Off the record

Was gegen das Buch von Kerstin Apel spricht

Habe das Buch „Der Kreuzworträtselmord – Die wahre Geschichte“ gelesen, weil der ermordete Junge aus dem Häuserblock kam, in dem ich bis 1975 als Kind wohnte und weil der Mord in der Nähe geschah, wo ich 1981 als Jugendlicher lebte. Wollte wissen, wie die Autorin mit einem Thema umgeht, über das in den Medien hinlänglich […]

Kategorien
Off the record

Nächste Republikflucht findet in Halle statt

Die Vorträge von Thomas Jannot zum Thema Republikflucht in die Frohe Zukunft sind deutlich besser gelaufen als gedacht. Der erste fand Ende September 2012 im Kiwanis-Club Bad Aibling – Via Julia statt, zu dem etwa 30 Besucher kamen. Zur zweiten und dritten Veranstaltung Mitte Oktober im Technischen Halloren- und Salinemuseum in Halle (Saale) kamen über […]

Kategorien
Off the record

Vom Leben und Verfall in der DDR

Vom 3. Oktober bis 30. November 2012 ist im Technischen Halloren- und Salinemuseum die Ausstellung Halle. Vom Leben und Verfall in der DDR mit Fotografien von Werner Schönfeld zu sehen. Außerdem gibt es einen sehr persönlichen Vortrag von und mit Thomas Jannot zum Thema Republikflucht in die Frohe Zukunft.

Kategorien
Off the record

Republikflucht in die „Frohe Zukunft“

Als „Metamorphose vom Ossi zum Europäer“ beschreibt der selbstständige Unternehmer, Thomas Jannot (46), Autor, Chefredakteur und Herausgeber zahlreicher Fachbücher, Computerzeitschriften und Websites, die wichtigste Zeit seines Lebens: Die viel zu kurze Jugend in der DDR einschließlich Gefängnisaufenthalt und die ersten Monate im Westen – gerade 18 Jahre jung, freigekauft und nahezu völlig auf sich allein […]

Kategorien
Off the record

Was von der CeBIT übrig bleibt

Die CeBIT 2012 war eine der besten aller Zeiten: Trotzdem oder gerade weil nur auf der Hälfte ihrer höchsten Besucherrekorde längst vergangener Zeiten, ging es endlich wieder unaufgeregt, abgeklärt und konsolidiert zur Sache.

Kategorien
Off the record

Wired spricht Deutsch

Zugegeben – ich konnte Thomas Knüwer nicht leiden, als er noch für das Handelsblatt schrieb, Entschuldigung, „bloggte“. Seine Beiträge waren mir oft zu links und ignorant. Oberschlaue Wirtschaftsschreibe haarscharf an der Realiät vorbei. Entsprechend skeptisch kaufte ich die iPad-Applikation von Wired Deutschland, obwohl ausgerechnet Knüwer Chefredakteur ist, und war auf das Schlimmste gefasst.

Kategorien
Off the record

Protokoll einer Datenrettung

Was alles beim Cloud Computing passieren kann, habe ich in meinem Vortrag Leben und Sterben im Netz präsentiert. Lesen Sie, wie die Geschichte im vierten Beispiel aus diesem Vortrag ausgegangen ist:

Kategorien
Off the record

Leben und Sterben im Netz

Thomas Jannot, Herausgeber des MittelstandsWiki, berichtet in diesem Vortrag über seine persönlichen Erfahrungen und konkrete Gefahren beim Cloud Computing. Der Vortrag fand im Rahmen seiner Moderation des Mittelstandsforums auf der IT-Profits 2011 in Berlin statt. Er dauert etwa 30 Minuten (siehe auch Kroll Ontrack warnt vor Cloud-Anbietern). Nützliche Links Protokoll einer Datensicherung Sein oder Nichtsein […]