Was Energiesparen kostet

Was treibt einen Herausgeber aus Bad Aibling in Oberbayern viele Stunden mit der Bahn nach Schwerin in Mecklenburg-Vorpommern? Themen für Unternehmen wie zum Beispiel mit Investitionen in neue Energien Stromkonzernen den Rücken kehren, langfristig Kosten sparen und der Umwelt etwas Gutes tun zu können, lautet die Antwort.

Herausgekommen ist unter anderem ein kurzes Video über den ersten Energie- und Umwelttag, der am 20. Mai 2010 auf dem Gelände der TeWaWe in Schwerin stattfand. Das TeWaWe bot eine einzigartige Kulisse für eines der wichtigsten Themen der Welt, das angesichts der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko ein wesentlicher Antrieb für ein neues Journal im MittelstandsWiki ist, das sich aus überwiegend wirtschaftlicher Sicht mit Energie- und Umweltthemen beschäftigt.