Dieses Archiv ist so einfach und genial wie Google

Das Hightech Journal von PC DIREKT mit rund 5000 redaktionellen Seiten der Ausgaben 01/2000 bis 01/2004 im Original ist das Highlight auf der aktuellen Heft-CD. Damit suchen und finden Sie nahezu alles zum Thema Computer.

Falls die CD nicht automatisch startet, wechseln Sie im Windows-Explorer auf das CD-Laufwerk und führen im Hauptverzeichnis die Datei cdstart.exe aus. Über das Navigationsmenü gelangen Sie zu allen Programmen, nach Schwerpunkten sortiert. Ein Klick auf die Lupe oder das Menü CD-Inhalt öffnet eine vollständige Übersicht aller Programme, über die Sie ohne Umwege direkt an alle Vollversionen, Tools und Updates kommen. Im Servicebereich finden Sie ausführliche Bedienhinweise. Das Virusmenü zeigt die jüngsten Prüfprotokolle der neuesten Viren- und Trojaner-Scanner.

Damit das Volltextarchiv funktioniert, muss eine Java-Umgebung von Microsoft oder Sun installiert sein, die Sie auf der CD finden. Das ist auch schon alles, was zu beachten ist. Geben Sie einfach Ihre Suchbegriffe in das Eingabefeld in der Mitte des Bildschirms ein. Die kleineren Eingabefelder in den Navigationsmenüs sind direkte Links zu den Online-Varianten mit erweitertem Bedienkomfort für unsere Abonnenten.

Ein Klick auf Los liefert eine Liste mit relevanten Antworten. Konkrete Fundstellen erscheinen gelb unterlegt in einer Trefferliste, die nach Übereinstimmung sortiert ist. Zum Anschauen der vollständigen Farbkopie benötigen Sie den Acrobat Reader, von dem sich die neueste Version 6.0 auf CD befindet (CD-Code ACROBAT).

Die Profisuche bietet erweiterte Funktionen, über die Sie Ihre Suche einschränken oder verfeinern. So können etwa nur die Headlines eingeschlossen, Groß- und Kleinschreibung berücksichtigt und die Volltextsuche in allen Artikeln ein- oder ausgeschaltet werden. Zudem können Sie mehrere Stichwörter logisch miteinander kombinieren, nach einzelnen Begriffen sowie nach exakten Wortgruppen suchen. Bei der Ausgabe der Treffer legen Sie fest, ob Sie die Artikel nach Aktualität oder nach größtmöglicher Übereinstimmung sortieren möchten.

Über den Link Kategorien öffnen Sie die Hauptansicht mit 20 Rubriken, die in weitere Unterkategorien und schließlich in eine Übersicht mit allen getesteten Produkten verzweigt. Auf diese Weise gelangen Sie auch ohne gezielte Suche zu Produktgruppen und ihren einzelnen Beiträgen.

Sind Sie mit dem Ergebnis zufrieden, können Sie es anklicken und die Farbkopie direkt lesen. Bitte beachten Sie, dass es sich bei allen Ergebnissen um Einzelseiten handelt, so dass Sie innerhalb des Acrobat-Fensters nicht auf Folgeseiten weiterblättern können. Dafür gibt es die Premium-Suche mit Blätterfunktion im Web, die Sie über den Schnupperzugang auf CD erreichen.

Quelle: PC Direkt 2/2004